•  
     

  • 1

Hirnschäden können zu Beeinträchtigungen von geistigen, emotionalen und psycho-sozialen Fähigkeiten führen. Der Fachdienst Neuropsychologie führt eine ausführliche Diagnostik und umfassende Behandlung durch. Ziel ist die größtmögliche Annäherung an das vorbestehende Leistungsvermögen.

Die Therapieangebote umfassen:


Kognitive Therapie

  • Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen
  • Behandlung von Gesichtsfeldausfällen und Neglect
  • Reaktions- und Aufmerksamkeitstraining
  • Neuropsychologisches Computertraining


Neuropsychologische Rehabilitation

  • Einzel-, Gruppen- und Angehörigengespräche
  • Förderung von Krankheitsverarbeitung
  • Behandlung von neurologisch bedingten Verhaltensbeeinträchtigungen
  • Angehörigenberatung


Rehabilitation von Fahreignung

  • Eignungsuntersuchung für die Fahrerlaubnis gemäß Fahrerlaubnisverordnung Anlage 5
  • Anbahnung der Fahreignung
  • Fahrcheck und Fahrproben in Kooperation mit Fahrschulen
  • Erstellung eines Gutachtens

Informationen und Terminvereinbarung:

Telefon: 0821 56852-102
Telefax: 0821 56852-199
E-Mail

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen