•  
     

  • 1

Trotz aller Rehabilitationsbemühungen geschieht es immer wieder, dass Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung aus verschiedensten Gründen nicht in der Lage sind, wieder selbständig alleine oder zu Hause bei der Familie zu leben.

Wohnen ist jedoch ein Grundelement des Lebens und von zentraler Bedeutung für Hirngeschädigte. Sie benötigen zum einen  Wohnraum, der Wohlbefinden und Lebensqualität vermittelt, aber auch ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird. Darüber hinaus ist es wichtig, dass sie die Förderung und Therapie erhalten, die notwendig ist, um möglichst wieder zu mehr Selbstständigkeit zu gelangen und so ihr Leben wieder stärker selbst in die Hand zu nehmen.

Hierfür halten wir verschiedene Angebote in den Bereichen

-    Wohnheim
-    Ambulant betreutes Wohnen sowie
-    Apartments

vor.

 

Informationen und Terminvereinbarung:

Telefon: 0821 56852-102
Telefax: 0821 56852-199
E-Mail

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen